BCT-Touristik

Äthiopien Studienreisen

UNESCO Weltkultur- & Weltnaturerbe in Äthiopien

Äthiopien Weltkulturerbe

Karte

Das UNESCO Weltkulturerbe in Äthiopien umfaßt 7 Stätten:

Im Norden des Landes Im Osten des Landes Im Süden des Landes Sowie die heutigen dort lebenden Ethnien

Das UNESCO Weltnaturerbe in Äthiopien

Karte

Die Fundstätten von Lucy und des Homo Gracilis können wegen weiterer Grabungen nicht besucht werden. Sie sind für den Laien aber auch nicht sehr interessant, weil man aus Grabungsschächten nicht sieht.

Alle übrigen UNESCO Weltkultur- und Weltnaturerbestätten werden in unseren Äthiopienrundreisen besucht.

Äthiopien Weltkulturerbe
Eine Übersicht der Weltkulturerbestätten in Äthiopien

Äthiopien-Karte

Äthiopien Weltnaturerbe
UNESCO Weltkultur die zum Weltnaturerbe gehören

Äthiopien-Karte
Aksum und seine Stelen (UNESCO Weltkulturerbe) Paläste, Kirche und Festmauern von Gondar / Gonder in Äthiopien (UNESCO Weltkulturerbe) Lalibela – das himmlische Jerusalme in Äthiopien (UNESCO Weltnaturerbe) Harar – die heilige islamische Stadt (UNESCO Weltkulturerbe) Awash Tal in Äthiopien (UNESCO Weltkulturerbe) Tiya – Stelen aus der Megalithzeit (UNESCO Weltkulturerbe) Untere Omo Tal Zeugnis der Menschheitsgeschichte (UNESCO Weltkulturerbe) Die Kulturlandschaft der Konso (UNESCO Weltkulturerbe seit 28. Juni 2011) Sämen Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe)