BCT-Touristik

Äthiopien Studienreisen

BCT-Touristik – Ihr Reiseveranstalter für Äthiopien

Das südwestlich des Roten Meeres gelegene Äthiopien gilt als eine Wiege der Zivilisation und gilt mit seinen Vorgängern als einer der ältesten existierenden Staaten der Welt. Die Geschichte der Monarchie, die bis 1974 bestand, reicht bis in das Jahr 980 vor Christus zurück. Das unschätzbare Erbe dieser antiken Kultur, aber auch sie unvergleichliche Natur dieses ostafrikanischen Landes, erleben Sie mit BCT-Touristik als erfahrenem Äthiopien Reiseveranstalter mit Schwerpunkt Studienreisen.

Unser Reiseprogramm für Äthiopien

Als Äthiopien Reiseveranstalter bieten wir sowohl einen Katalog regelmäßiger Reiseveranstaltungen für Einzelreisende, als auch maßgeschneiderte Gruppenreisen an. Unser Ziel ist es, Ihnen die antiken Kulturen lebendig vor Augen zu führen und Sie die Schönheit des exotischen Landes erleben zu lassen. Wir setzen zu diesem Zweck deutsche Reiseleiter ein, die vor Ort von lokalen Guides unterstützt werden. Unsere Reiseleiter besitzen tiefgehendes Wissen über das bereiste Land und sind außerdem begeisterte Kenner der Landschaft und Kultur. Zusätzlich versorgen wir Sie mit ausführlichem Informationsmaterial. Unsere Katalogreisen führen Sie auf ausgesuchten Wegen zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten Äthiopiens, bieten aber auch Raum für Ihre persönliche Reisegestaltung. Für Gruppen bieten wir aber auch den besonderen Service einer individuell geplanten Reiseroute.

Erleben Sie mit uns ein exotisches Äthiopien

Trotz seiner historischen Bedeutung und der einzigartigen Natur, gehört Äthiopien zu den touristisch seltener besuchten Ländern der Erde. Äthiopien besitzt auf seiner Landesfläche, die etwa dreimal so groß ist, wie die Fläche Deutschlands, sieben Stätten, die als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt sind sowie neun Nationalparks. Unsere Reisen führen Sie in die uralte Königsstadt Aksum, mit ihren reich verzierten Obelisken aus Granit, zu den antiken, christlichen Felskirchen von Lalibela oder in das islamisch geprägte Harar. Sie entdecken mit uns die Hauptstadt Addis Abeba, mit ihrem Ethnologischen Museum im ehemaligen Palast Haile Selassis, aber auch das Omo-Flusstal mit seiner Vielzahl kleiner Volksstämme. Weitere Kernpunkte unseres Reiseprogramms für Äthiopien, sind die Stadt Gondar, die ebenfalls lange Zeit Hauptstadt war, der Sämen Nationalpark, der seit 1978 als Weltnaturerbe auf der Liste der UNESCO steht, mit dem 4620 Meter hohen Ras Dashen, dem höchsten Berg Äthiopiens.

Unsere Verantwortung als Äthiopien Reiseveranstalter

Als verantwortungsbewusster Äthiopien Reiseveranstalter nehmen wir Rücksicht auf die Menschen des Gastlandes, die Kultur und auch die Umwelt. Das betrifft die Auswahl der Transportmittel, aber auch der Partnerunternehmen vor Ort, wie zum Beispiel der Hotelbetriebe. Bei unseren Reiseplanungen berücksichtigen wir auch saisonale Besonderheiten. Wir sind außerdem ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um die unausweichlichen Umweltbelastungen einer Reise weiter zu reduzieren.